Die Autoren

Videostandbild: Frans Katzwinkel

Marco Saß (rechts im Bild) hat als Jugendlicher und Sohn der Betreiber Christa und Manfred „Manne“ Saß die gesamte Entwicklung des Quartier Latin unmittelbar erlebt. Als Fotograf hielt er zahlreiche Impressionen aus dem wichtigsten Berliner Jazz- und Rock-Laden fest und  baute so einen großen Fundus hervorragender Schwarzweiß-Fotografien auf. Zudem trug er umfangreiche Bestände an originalen Konzertplakaten, Eintrittskarten, Programmzetteln und Devotionalien aus dem Quartier Latin zusammen, die das reichhaltig bebilderte Buch so authentisch machen.

Henry Steinhau, Musikjournalist, Kulturredakteur und Kenner des Quartier Latin als Besucher, hat das Leben des Quartier Latin aufgeschrieben und anhand zahlreicher Interviews aufgearbeitet. Für ihn zählte das Quartier Latin in den 1980er Jahren und im Laufe von wohl über 100 dort erlebten Konzerten zu seiner häufigsten Wirkungsstätte. Mit unverkrampftem, augenzwinkerndem Stil führt er durch Geschichten und Geschichte, Erzählungen und Stories, verbindet Erlebnisse und Erkenntnisse.

___ 2018 © Marco Saß + Henry Steinhau ___