Kategorie: Lesungen

Lesung am 2.2.2019 im Lese-Salon Pohren-Hartmann

Am 2. Februar 2019 gibt es eine Lesung aus dem Quartier Latin-Buch mit Marco Saß und Henry Steinhau, und zwar im Lese-Salon von Helmuth Pohren-Hartmann nahe Varziner Platz/nahe Bundesplatz, Berlin.

Wir freuen uns auf den Abend, die Begegnungen und den Austausch – und bringen natürlich auch Bücher mit, die wir dann gerne verkaufen und signieren.

Los geht’s um 19 Uhr.

Eindrücke von der Lesung im „Zimt & Zucker“ am 13.12.18

Am 13.12.2018 waren Marco und Henry zu Gast im „Kaffeehaus Zimt & Zucker“ in der Potsdamer Straße, um aus dem Quartier Latin-Buch zu lesen. Das war ein toller Abend, mehr als gut besucht und mit toller Atmosphäre.

An dieser Stelle ein Dankeschön an das interessierte und freundliche Publikum, an die Organisatoren des Lese-Salons Potsdamer Straße, Sibylle Nägele & Joy Markert, für die Einladung und an das Team vom „Zimt & Zucker“ für die Gastfreundschaft und den gelungenen Abend. Weiterlesen

Quartier Latin Buch-Bierdeckel

Es war ja eigentlich nur so’ne flapsige Idee, ein paar Bierdeckel als passende Werbeträger für unser Buch drucken zu lassen und in Speiches Rock Und Blueskneipe mitzubringen. Weil wegen Kneipe und Bier und so … .

Die Dinger sind dann aber sowohl bei Speiches als auch während eines Musikertreffens im Yorckschlösschen so dermaßen gut weggegangen – etliche mussten wir zudem signieren – dass jetzt fast keine mehr da sind. Verblüffend und erfreulich zugleich.

Den Restbestand bringen wir dann mit zu unserer Lesung am Donnerstag (13.12.) im Kaffeehaus Zimt Zucker, die beginnt um 19 Uhr in der Potsdamer Straße 103.

Oder ist da draußen etwa noch mehr Bedarf nach Quartier Latin-Buch-Bierdeckeln, die den Buchverkauf weiter ankurbeln mögen??

Lesung im Kaffeehaus „Zimt & Zucker“ am 13.12.18

Auf Einladung des Literatur-Salon Potsdamer Straße und des Kaffeehaus Zimt & Zucker nehmen wir am 13.12.2018 an einem Leseabend teil, um aus unserem Quartier Latin-Buch lesen. Um 19 Uhr geht’s los. Weiterlesen

Die Buchpremiere im Wintergarten am 24.9.18

Was für ein wunderbarer Abend, gestern die Buchpremiere im Wintergarten Berlin!!!!

Vier musikgetränkte, beseelende, unterhaltsame und im Wortsinn stimmungsvolle Stunden.

Danke an alle Künstlerinnen und Künstler, die so viel Magie erzeugten, Danke an alle, die gekommen sind und dabei waren! Danke für das viele Lob, den Zuspruch und überhaupt.

Es war total super!

Noch mehr zu diesem Abend sowie Fotos hier.

Jetzt aber schnell noch ein Ticket für den 24.9. besorgen!

Wer bisher noch kein Ticket für den 24.9. hat, sollte hinne machen, der Abend zur Premiere unseres Buches ist nahezu (oder womöglich genau jetzt komplett) ausverkauft.

Ach, so, Tickets direkt beim Wintergarten oder auch hier: KoKa36 und weiteren Konzertkartenkassen. Hurry, hurry!

Wir freuen uns auf ’ne tolle Sause und sind gespannt, wie euch das Werk wohl gefällt.

KünstlerInnen von „damals“ sind am 24.9. bei unserer Buchpremiere dabei

„Die letzten Tage des Quartier Latin“. So hieß die finale Veranstaltungsreihe, die sich Ende Dezember 1989 über vier volle, tolle Abende erstreckte und diesen legendären Laden gebührend „abfeierte“. Damals mit dabei waren – unter vielen, vielen anderen – auch Pankow, Ulla Meinecke und Manfred Maurenbrecher. Sie alle und weitere Künstler*innen haben für unsere Buchpremiere zugesagt, die am 24.9.2018 im Wintergarten stattfindet.

1989 war es ein buntes Potpurri, eine großartige Sause, ein würdiger Abschied. Viele ärgern sich bis heute, dass sie seinerzeit nicht dabei waren. Wem das nicht noch einmal passieren soll, dem raten wir, sich schon jetzt Tickets zu besorgen.

Am besten zusammen mit unserem Buch und am allerbesten jetzt gleich und nur hier:
http://www.visionbakery.com/quartierlatin-berlin

___ 2018 © Marco Saß + Henry Steinhau ___
%d Bloggern gefällt das: