Das LaufFahrRollerBandRad

Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen: Ein Rad, nein, ein Roller, naja, irgendwie beides, jedenfalls ein zweirädriges „Ding“, dass durch ein Laufband angetrieben wird. Die witzigste Erfindung seit der „Pump“-Draisine.

Ein Bekannter hat mir den Link zu einer amerikanischen Website gesendet (Danke, Sven), die allerlei Design-Kuriositäten versammelt. An interessantesten fand ich dabei das so genannte „Treadmill Bike Concept“, ein Fahrrad, das durch ein Laufband angetrieben wird. (Da ich nicht einfach die Bilder von der Website „klauen“ will, füge ich einen Screenshot der entsprechenden Website ein, sowie den Link:
http://www.toxel.com/tech/2010/03/16/treadmill-bike-concept/)

Ich finde das Teil irgendwie abgefahren, es vereint die Bewegungs-Konzepte Roller, Langlauf und Radfahren auf eine eigentümliche Art und Weise. Ob das wirklich Spaß macht würde ich gerne selbst herausfinden. Vielleicht bleibt es auch nur ein Gimmick, der zumindest auf Fotos verblüffend aussieht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.