Weil Verkehr

Jetzt kriegt der Schwachsinn bei den Bahn-Durchsagen Methode. Neueste Variante, neulich im ICE von Berlin nach Basel gehört: „Aufgrund von Zugfolgen hat unser Zug derzeit eine Verspätung von 5 Minuten“.
Hallo?! „Aufgrund von Zug-folgen“ …?
Geht’s vielleicht noch mehr wischi-waschi??
„Wegen Schienenverkehr …, oder am Ende vielleicht „Aufgrund vieler Fahrgäste …“
Mann, Mann, Mann, was müssen wir Bahnpendler uns denn wohl noch so für Hohlsinn anhören?
Ich gründe jetzt eine Betroffenen-Gruppe und erklage mir von Zwerg M. Entschädigung. Begründung: „Aufgrund von Quatschfolgen … Verdummungsgefahr …(usw.)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.