BÜCHER | VORTRÄGE

BÜCHER

Quartier Latin – 1970-1989 – Die Geschichte des (West-)Berliner Musikladens

Zusammen mit Marco Saß | Aufbauend auf langjährigen Recherchen und auf dem bereits mehrmals erfolgreich präsentierten, gleichnamigen Vortrag. Hier mehr zum Buch.

eingangquartierl

Das Buch ist seit geraumer Zeit in Arbeit, ein wahres Langzeitprojekt. Momentan befindet es sich in der Produktionsphase, gemeinsam mit dem L+H Verlag Berlin. Die Veröffentlichung ist im September 2018. Über die neuesten Fortschritte, die Inhalte und mehr informiert die Website www.quartierlatin-berlin.de
(Der Link ist momentan noch mit einer Unterseite dieser Website hier verlinkt; Stand: 18.3.2018)

 

Alle Tage wieder – Eine was-wäre-wenn-Weihnachtsgeschichte für Kinder und Erwachsene

Hier mehr zum Buch. Nicht im Versand-/Buchhandel erhältlich. Hier direkt bestellen.

 

Symbole in der Popmusik

Aufbauend und in Erweiterung des mehrfach bei Designkonferenzen und in Hochschulen präsentierten Vortrags

Hier in Kürze mehr zum Buch.

 

VORTRÄGE

Quartier Latin Berlin – Die Geschichte des legendären Westberliner Musikladens

(gemeinsam mit Marco Saß)

startbild-vortrag-quartier-latin

 

Ugly Record Covers

Ugly Record Covers Slides All-in-one

 

Symbole in der Popmusik

20130316-093928.jpg

 

 

BUCHUNG

Gerne präsentiere ich diese Vorträge an Ihrer Einrichtung, im Rahmen Ihrer Veranstaltung, für Ihr Publikum. Sprechen Sie mich an:

steinhau@hest.de

 

WEITERE VORTRÄGE

Derzeit bereite ich weitere Vorräge vor, zu folgenden Themen beziehungsweise unter folgenden Arbeitstiteln:

  • Zu viel Kommunikation (?) – Wie Medien wirken – wie wir sie beherrschen
  • Lesen am Bildschirm – Chancen und Perspektiven moderner Kulturtechniken
  • Journalismus 3.0 – Metamorphose eines Berufs, Erfordernisse und Chancen
  • Schnittstellensuche – Mensch-Maschine-Kommunikation im Wandel

Ich bin interessiert an der Zusammenarbeit mit Veranstaltern oder Kooperationspartnern. Für Gespräche stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

steinhau@hest.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.