WORKSHOPS | SEMINARE

Zu folgenden Themen führe ich Workshops, Seminare, Fortbildungsveranstaltungen an, die ich in den vergangenen Jahren bereits mehrfach durchgeführt habe:

Der digitale Werkzeugkasten für JournalistInnen

  • Praxis-Workshop zu App-gestützten, sowohl mobil als auch stationär nutzbaren Werkzeugen, mit denen insbesondere freie JournalistInnen ihren Arbeitsalltag besser organisieren, ihre Zeitaufwände im Blick behalten und typische Aufgaben effektiver erledigen können, etwa beim Recherchieren, Transkribieren und Texten, aber auch bei Zeiterfassung und Wirtschaftlichkeit.
  • Zielgruppe: Journalistinnen sowie MedienakteurInnen, insbesondere Freiberufliche/Soloselbständige und/oder jene, die viel unterwegs sind. 
  • Verfügbar als Tages- oder Zwei-Tage-Workshop mit praktischen Übungen sowie als 2-Stunden-Express-Präsentation oder Halbtags-Workshop.
  • Mehr Informationen zum digitalen Werkzeugkasten

Existenzgründung für freie JournalistInnen

  • Praxis-Workshop zu den wichtigsten Fragen für journalistische Freiberuflichkeit und Absicherung der Selbständigkeit; mit praktischen Übungen.
  • Zielgruppe: JournalistInnen in Ausbildung, nach Abschluss derselben oder auf dem Weg/mit Plänen, in die Freiberuflichkeit zu wechseln. 
  • Verfügbar als Tages- oder Zwei-Tage-Workshop mit praktischen Übungen.
  • Mehr Informationen zur Existenzgründung für freie JournalistInnen

VG Wort – Grundwissen und Direkteinstieg für JournalistInnen und AutorInnen

  • Praxisworkshop über die Grundlagen von Verwertungsgesellschaften, die Aufgaben und Vorgehensweisen der VG Wort, Wege zur Teilhabe für JournalistInnen und Autorinnen; mit praktischen „Hands-on“-Übungen zum direkten Einstieg als „Wahrnehmungsberechtigte*r.
  • Zielgruppe: JournalistInnen und AutorInnen, deren Texte in Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, wissenschaftlichen Publikation, via Hörfunk oder TV veröffentlicht werden.
  • Verfügbar als Tages- oder Halbtags-Workshop mit praktischen Übungen.
  • Mehr Informationen zum VG Wort-Grundwissen

Urheberrecht und Medienrecht – Grundwissen für Medien- und BildungsakteurInnen

  • Grundwissen-Workshop zu Urheberrecht und Medienrecht in Deutschland, journalistisch, allgemeinverständlich und handlungsorientiert vermittelt und in praktischen Übungen angewendet.
  • Zielgruppe: Angehende, frisch eingestiegene und erfahrene AkteurInnen in der Medienbranche, wie Journalistinnen, RedakteurInnen, MediendesignerInnen, FotografInnen oder IllustratorInnen, sowie AkteurInnen in Bildungseinrichtungen und -communities, wie Lehrkräfte in Schulen, Berufsschulen, Hochschulen, Weiterbildungsstätten, aber auch Medien- und SozialpädagogInnen.
  • Verfügbar als Tages- oder Halbtags-Workshop mit praktischen Übungen.
  • Mehr Informationen zum Urheber- und Medienrecht-Grundwissen

Freie (Creative Commons) Lizenzen und Open Educational Ressources (OER) – Einführung für BildungsakteurInnen

  • Einführungs-Workshop zu freien Lizenzen und Urheberrecht, zu Aufbau und Handhabung von Creative Commons Lizenzen sowie zu offenen Bildungsmaterialien, deren Nutzung journalistisch, allgemeinverständlich und handlungsorientiert vermittelt und in praktischen Übungen angewendet wird.
  • Zielgruppe: Angehende, frisch eingestiegene und erfahrene AkteurInnen in Bildungseinrichtungen und -communities, wie Lehrkräfte in Schulen, Berufsschulen, Hochschulen, Weiterbildungsstätten, aber auch Medien- und SozialpädagogInnen.
  • Verfügbar als Tages- oder Halbtags-Workshop mit praktischen Übungen.
  • Mehr Informationen zu CC-Lizenzen und OER

Bildrechte, Lizenzrechte, Persönlichkeitsrechte und Datenschutz – Einführung für Medien- und BildungsakteurInnen 

  • Einführungs-Workshop zu Bild- und Lizenzrechten, Persönlichkeitsrechten und Datenschutz im Kontext der Medienproduktion – journalistisch, allgemeinverständlich und handlungsorientiert vermittelt und in praktischen Übungen angewendet.
  • Zielgruppe: Angehende, frisch eingestiegene und erfahrene AkteurInnen in der Medienbranche, wie Journalistinnen, RedakteurInnen, MediendesignerInnen, FotografInnen oder IllustratorInnen, sowie AkteurInnen in Bildungseinrichtungen und -communities, wie Lehrkräfte in Schulen, Berufsschulen, Hochschulen, Weiterbildungsstätten, aber auch Medien- und SozialpädagogInnen.
  • Verfügbar als Tages- oder Halbtags-Workshop mit praktischen Übungen.
  • Mehr Informationen zu Bild-, Lizenz- Persönlichkeitsrechten und Datenschutz

Weitere Themen

Gerne entwickle ich zu den oben beschriebenen und weiteren Themen gemeinsam mit Ihnen Konzepte und Inhalte. Etwa für auf Ihren Bedarf zugeschnittene Workshops oder für spezifische Seminare. Ich bin interessiert an der Zusammenarbeit mit Fort- und Weiterbildungsstätten und -veranstaltern, Tagungs- und Seminaranbietern, Verbänden und Stiftungen sowie weiteren Kooperationspartnern – und ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Für Anfragen und Gespräche stehe ich gerne zur Verfügung:

Henry Steinhau, steinhau@hest.de, 030-8472-4546